Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Urteil
Blindenführhund - Kein Hilfsmittel

Gericht:

SG Bayreuth


Aktenzeichen:

Nr S Kr 38/66


Urteil vom:

23.11.1966


Grundlage:

  • RVO § 187 Nr 3 Fassung 1924-12-15

Leitsatz:

1. Ein Blindenführhund ist kein Hilfsmittel iS des RVO § 187 Nr 3. Zu den Kosten der Beschaffung kann daher ein Zuschuß nicht gewährt werden.

Fundstelle:

DSB 1967, 66 (LT1)

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE055800317


Informationsstand: 01.03.1993