Inhalt

Urteil
Anspruch auf Kostenübernahme für eine behinderungsgerechte Kfz-Ausstattung

Gericht:

BVerwG 5. Senat


Aktenzeichen:

BVerwG 5 B 113.89 | 5 B 113.89 | 5 B 113/89


Urteil vom:

20.12.1990


Grundlage:

Leitsatz:

Der Anspruch auf Hilfe für besondere Bedienungseinrichtungen und Zusatzgeräte für ein bereits vorhandenes Kraftfahrzeug ist allein nach § 9 Abs. 1 und 2 Nr. 11 EinglHVO - unabhängig von § 8 EinglHVO - zu beurteilen.

Rechtsweg:

VG Stuttgart Urteil vom 26.01.1989 - 9 K 2260/88
VGH Baden-Württemberg Urteil vom 09.08.1989 - 6 S 841/89

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

R/R5977


Informationsstand: 30.10.2013