Inhalt

Urteil
Kraftfahrzeughilfe - Wochenend- bzw Familienheimfahrt von beruflicher Umschulung

Gericht:

LSG Halle (Saale) 6. Senat


Aktenzeichen:

L 6 Kn 7/94


Urteil vom:

14.09.1995


Grundlage:

Orientierungssatz:

1. Zur Frage, ob Kraftfahrzeughilfe für einen Rollstuhlfahrer zu gewähren ist, der zur Durchführung von berufsfördernden Maßnahmen zur Rehabilitation in dem Internat eines Berufsförderungswerkes untergebracht ist, und das Kraftfahrzeug nur für Familien- bzw Wochenendheimfahrten zu seinem Wohnort benutzt?

Rechtsweg:

SG Halle (Saale), Urteil vom 26.05.1994 - S 1 Kn 89/93
BSG, Urteil vom 29.04.1997 - 8 RKn 31/95

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE062450515


Informationsstand: 21.05.1996