Inhalt

Urteil
Lichtsignalanlage als Hilfsmittel im krankenversicherungsrechtlichen Sinne

Gericht:

LSG Rheinland-Pfalz


Aktenzeichen:

L 5 K 35/85


Urteil vom:

06.02.1986


Grundlage:

  • RVO § 182 Abs 1 Nr 1 Buchst c Fassung 1974-08-07 |
  • RVO § 182b S 1 Fassung 1981-12-22

Leitsatz:

1. Es gehört nicht zu den elementaren Bedürfnissen des Menschen, jederzeit ohne Schwierigkeit von der Außenwelt erreichbar zu sein; der Gehörlose ist durch seine Behinderung nicht gehindert, aktiv Verbindung aufzunehmen, wann immer er es wünscht.

Orientierungssatz:

1. Eine Lichtsignalanlage ist kein Hilfsmittel im krankenversicherungsrechtlichen Sinne.

Rechtszug:

vorgehend SG Koblenz 1985-06-13 S 5 K 36/84
nachgehend BSG 1986-09-17 3 RK 5/86

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE028183417


Informationsstand: 01.03.1993