Inhalt

Urteil
Verfassungsmäßigkeit der Haftungsbeschränkung nach dem Soldatenversorgungsgesetz

Gericht:

BGH


Aktenzeichen:

III ZR 82/86


Urteil vom:

09.04.1987


Grundlage:

  • SVG § 91a |
  • GG Art 3 |
  • BGB § 839 |
  • GG Art 34 |
  • GG Art 14

Orientierungssatz:

1. SVG § 91a ist verfassungsmäßig. Zwar trifft zu, daß ein Geschädigter, der sich bereits eine berufliche Position geschaffen hat, durch die Beschränkung auf Ansprüche nach dem SVG einen Vermögensnachteil erleidet. Auch für ihn gilt aber, daß die mit dem Versorgungsanspruch verbundenen Vorteile diese Nachteile im wesentlichen ausgleichen.

Fundstelle:

BGH-DAT Zivil

Rechtszug:

vorgehend OLG Düsseldorf 1986-03-13 18 U 167/85
vorgehend LG Düsseldorf 1985-09-04 2 O 355/84

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KORE570219200


Informationsstand: 01.03.1993