Inhalt

Urteil
Zum Rechtscharakter der Beitrittserklärung

Gericht:

LSG Essen 16. Senat


Aktenzeichen:

L 16 Kr 23/80


Urteil vom:

05.02.1981


Grundlage:

  • RVO § 176c Fassung 1975-05-07 |
  • RVO § 310 Fassung 1975-06-24 |
  • SGB 10 § 31 Fassung 1980-08-18

Leitsatz:

Zum Rechtscharakter der Beitrittserklärung (§§ 176c, 310 RVO; § 31 SGB 10):
1. Der Beitritt eines Versicherungsberechtigten erfolgt durch eine einseitige Erklärung, mithin nicht durch einen Antrag, über den die Krankenkasse zu entscheiden hätte. Die Entgegennahme einer Beitrittserklärung durch die Krankenkasse stellt somit keinen Verwaltungsakt dar.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE019601117


Informationsstand: 01.01.1990