Inhalt

Urteil
Treppenrollstuhl - Kein gewährendes Hilfsmittel der Krankenkasse

Gericht:

LSG Mainz 5. Senat


Aktenzeichen:

L 5 K 13/83


Urteil vom:

26.05.1983


Grundlage:

  • RVO § 182 Abs 1 Nr 1 Buchst c Fassung 1974-08-07 |
  • RVO § 182b Fassung 1974-08-07

Leitsatz:

1. Ein Treppenrollstuhl ist kein von der Krankenkasse zu gewährendes Hilfsmittel, weil er dem behinderten Versicherten keine größere Selbständigkeit und Bewegungsfreiheit (Unabhängigkeit von Hilfspersonen) verschafft.

Fundstelle:

Breith 1984, 181-183 (LT1)
RSpDienst 1200 § 182b RVO, 17-18 (LT1)

Rechtszug:

vorgehend SG Mainz 1983-02-10 S 2 K 50/82

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE020571117


Informationsstand: 01.03.1993