Inhalt

Urteil
Krankenversicherung - Hilfsmittel - Hausstaubmilbenallergie - Luftreinigungsgerät - allgemeiner Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens

Gericht:

BSG 3. Senat


Aktenzeichen:

3 RK 16/95


Urteil vom:

17.01.1996


Grundlage:

  • SGB V § 12 Abs 1 |
  • KVHilfsmV Fassung 1989-12-13 |
  • SGB V § 33 Abs 1 S 1 Fassung 1988-12-20 |
  • SGB V § 34 Abs 4 Fassung 1988-12-20

Leitsatz:

1. Ein Luftreinigungsgerät kann bei Allergie ein Hilfsmittel iS der Krankenversicherung sein.

2. Zum allgemeinen Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens iS des § 33 SGB 5.

Fundstelle:

SozR 3-2500 § 33 Nr 20 (LT1-2)
RegNr 22473 (BSG-Intern)

Rechtszug:

vorgehend SG Düsseldorf 1991-06-13 S 4 Kr 48/89
vorgehend LSG Essen 1994-08-11 L 16 Kr 140/91

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE048680918


Informationsstand: 31.10.1996