Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Urteil
Erstattung von Heilbehandlungskosten

Gericht:

BSG 10. Senat


Aktenzeichen:

10 RV 63/74


Urteil vom:

28.01.1975


Grundlage:

  • BVG § 10 |
  • BVG § 18 Abs 1 Fassung 1966-12-28 |
  • BVG § 18 Abs 2 S 3 Fassung 1966-12-28

Leitsatz:

Erstattung von Heilbehandlungskosten - keine Erstattung von Aufwendungen (Prämien) für Krankenversicherung:
1. Ist ein Leiden nachträglich als Schädigungsfolge anerkannt worden, so hat ein (Schwer-) Beschädigter keinen Anspruch darauf, daß ihm neben den Heilbehandlungskosten auch die Aufwendungen (Prämien) für seine private Krankenversicherung erstattet werden.

Fundstelle:

RegNr 5366
Praxis 1975, 550-551 (LT1)
SozR 3100 § 18 Nr 3 (LT1)

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE004180002


Informationsstand: 01.03.1993