Inhalt

Urteil
Krankenversicherung - keine Kostenübernahme einer Antiallergikermatratze - Wasserbett bei Hausstaubmilbenallergie

Gericht:

LSG Celle 4. Senat


Aktenzeichen:

L 4 Kr 7/95


Urteil vom:

26.04.1995


Grundlage:

  • SGB 5 § 33 Abs 1 S 1 Fassung 1988-12-20

Leitsatz:

1. Ein Wasserbett ist - wenn auch als Luxusartikel - ein Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens.

Fundstelle:

Bibliothek BSG

Rechtszug:

vorgehend SG Aurich 1994-12-22 S 8 Kr 26/93

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE044370718


Informationsstand: 28.08.1995