Inhalt

Urteil
Werkstatt für Behinderte - Höhe des Kostenbeitrages zum Mittagessen

Gericht:

VG Sigmaringen 1. Kammer


Aktenzeichen:

1 K 137/05


Urteil vom:

11.01.2006


Orientierungssatz:

Bei der Bestimmung der Höhe des Kostenbeitrages eines in einer Tageseinrichtung für Behinderte Untergebrachten zu den Kosten des Mittagessens stellt der insoweit tatsächlich entstehende Aufwand die Obergrenze dar.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

MWRE107480600


Informationsstand: 04.10.2006