Inhalt

Haupt- / Bezirks- / Konzern- / Gesamt-Schwerbehindertenvertretung

Entscheidungen zu den Belangen der Haupt- / Berzirks- / Konzern- und Gesamt-Schwerbehindertenvertretungen.

Neben den örtlichen Schwer­behinderten­vertretungen in den Betrieben oder Dienst­stellen sind gemäß § 180 SGB IX auch Schwer­behinderten­vertretungen mit jeweils mindestens einem stell­vertretenden Mitglied als Stufenvertretungen vorgesehen. Dies gilt, sofern entsprechende Betriebs-, Richter- oder Personalräte (Gesamtbetriebs- oder -personalrat, Konzernbetriebsrat- oder -personalrat, Bezirks- oder Hauptrichterrat) errichtet sind.

Die Schwerbehindertenvertretungen der einzelnen Betriebe oder Dienststellen eines Arbeitgebers/einer Arbeitgeberin oder eines Geschäftsbereichs mehrerer Dienststellen wählen eine Gesamtschwerbehindertenvertretung. Die Gesamtschwerbehindertenvertretungen wiederum wählen eine Konzern­schwer­behinderten­vertretung für mehrere Unternehmen eines Konzerns, die Bezirks­schwer­behinderten­vertretung werden bei Mittel­behörden mit mehreren nach­geordneten Dienst­stellen und die Haupt­schwer­behinderten­vertretung bei den obersten Dienst­behörden gewählt.

Mehr zum Thema

Urteile (38)