Inhalt

Urteil
Zur Frage, inwieweit die Schwerbeschädigteneigenschaft bei Beförderungsentscheidungen zu berücksichtigen ist

Gericht:

VGH Mannheim 4. Senat


Aktenzeichen:

IV 2/68


Urteil vom:

09.06.1971


Grundlage:

Leitsatz:

1. Zur Frage, inwieweit die Schwerbeschädigteneigenschaft bei Beförderungsentscheidungen zu berücksichtigen ist.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KARE138941725


Informationsstand: 01.01.1990