Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Urteil
Restitutionsgrund des ZPO

Gericht:

BAG 6. Senat


Aktenzeichen:

6 AZR 210/80


Urteil vom:

25.11.1980


Grundlage:

  • SchwbG § 12 Fassung 1974-04-29 |
  • ZPO § 580 Nr 6

Leitsatz:

1. Der Restitutionsgrund des ZPO § 580 Nr 6 ist gegeben, wenn der Zustimmungsbescheid der Hauptfürsorgestelle zur Kündigung eines Schwerbehinderten nach SchwbG § 12 im verwaltungsgerichtlichen Verfahren rechtskräftig aufgehoben wird, zuvor aber das Arbeitsgericht wegen der Zustimmung die Wirksamkeit der Kündigung festgestellt hat.

Fundstelle:

BAGE 34, 275-281 (LT1)
ArbuR 1981, 26-27 (T)
DB 1981, 1141-1142 (LT1)
MDR 1981, 524 (LT1)
BehindR 1981, 39-40 (T1)
RdA 1981, 195-197 (LT1)
BlStSozArbR 1981, 186 (T1)
ZfSH 1981, 215-217 (LT1)
NJW 1981, 2023-2024 (LT1)
AR-Blattei Schwerbehinderte Entsch 57 (LT1)
BB 1982, 121-122 (LT1)
AP Nr 7 zu § 12 SchwbG (LT1)
EzA § 580 ZPO Nr 1 (LT1)
A AR-Blattei Schwerbehinderte Entsch 52 Gröninger
A AP Nr 7 zu § 12 SchwbG Grunsky

Diese Entscheidung wird zitiert von:

BAG 1991-09-26 2 AZR 132/91 Abweichung
AP Nr 7 zu § 12 SchwbG, Grunsky, Wolfgang (Anmerkung)

Rechtszug:

vorgehend LArbG Bremen 1979-12-20 3 Sa 76/79

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KARE250070403


Informationsstand: 01.03.1993