Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen - SchwbVWO

Erster Teil: Wahl der Schwerbehindertenvertretung in Betrieben und Dienststellen
Zweiter Abschnitt: Durchführung der Wahl



SchwbVWO § 16 Aufbewahrung der Wahlunterlagen



Die Wahlunterlagen, insbesondere die Niederschriften, Bekanntmachungen und Stimmzettel, werden von der Schwerbehindertenvertretung mindestens bis zur Beendigung der Wahlperiode aufbewahrt.

Stand:

02.06.2021




Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

R/RVWO16


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Aufbewahrung /
  • Bekanntmachung /
  • Gesetz /
  • Niederschrift /
  • Schwerbehindertenvertretung /
  • Stimmzettel /
  • Wahl /
  • Wahldurchführung /
  • Wahlordnung /
  • Wahlperiode /
  • Wahlunterlage