Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Neuntes Buch - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen - (Neuntes Buch Sozialgesetzbuch) - SGB IX

Teil 3 Besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen (Schwerbehindertenrecht)
Kapitel 4 Kündigungsschutz



SGB IX § 168 Erfordernis der Zustimmung



Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber bedarf der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes.

Stand:

28.11.2018



Geltungszeit:

In Kraft getreten am 01.01.2018
zur vorher geltenden Fassung: SGB IX § 85 a.F.



Quelle:

Bundesgesetzblatt


Quelle:

Bundesgesetzblatt 2016, Teil I, Nr. 66, S. 3234


Referenznummer:

R/RSGBIX168


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Arbeitsverhältnis /
  • berufliche Integration /
  • besonderer Kündigungsschutz /
  • Gesetz /
  • Gleichgestellter Arbeitnehmer /
  • Integrationsamt /
  • Kündigung /
  • Kündigungsschutz /
  • Kündigungszustimmung /
  • Schwerbehindertenrecht /
  • schwerbehinderter Arbeitnehmer /
  • Schwerbehinderung /
  • SGB IX-neu /
  • Teilhabe /
  • Zustimmung /
  • Zustimmungserfordernis /
  • Zustimmungsverfahren