Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) - SGB IX a. F.

Erster Teil: Regelungen für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen
Kapitel 4: Leistungen zur medizinischen Rehabilitation



SGB 9 § 29 Förderung der Selbsthilfe



Selbsthilfegruppen, -organisationen und -kontaktstellen, die sich die Prävention, Rehabilitation, Früherkennung, Behandlung und Bewältigung von Krankheiten und Behinderungen zum Ziel gesetzt haben, sollen nach einheitlichen Grundsätzen gefördert werden.

Stand:

17.07.2017



Geltungszeit:

Außer Kraft getreten am 01.01.2018
abgelöst durch SGB IX § 45



Referenznummer:

R/RSGB9029


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Behinderung /
  • Einheitlichkeit /
  • Förderung /
  • Früherkennung /
  • Gesetz /
  • Prävention /
  • Rehabilitation /
  • Selbsthilfe /
  • Selbsthilfeförderung /
  • Selbsthilfegruppe /
  • Selbsthilfeorganisation /
  • SGB IX /
  • Teilhabe