Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Vertrauensmann der Schwerbehinderten - Sitzung des Wirtschaftsausschuss

Gericht:

BAG


Aktenzeichen:

6 ABR 70/85


Urteil vom:

04.06.1987


Grundlage:

BetrVG § 32 / SchwbG § 22 Abs 4 Fassung 1979-10-08 / BetrVG § 106 / BetrVG § 107 / BetrVG § 108 / BetrVG § 27 / BetrVG § 28 / BetrVG § 74 / SchwbG § 25 Abs 4 Fassung 1986-08-26



Leitsatz:

Der Vertrauensmann der Schwerbehinderten (jetzt Schwerbehindertenvertretung) ist berechtigt, an Sitzungen des Wirtschaftsausschusses beratend teilzunehmen.


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KARE314820703


Weitere Informationen

Themen:
  • Schwerbehindertenvertretung /
  • Teilnahmerecht an Sitzungen / Versammlungen

Schlagworte:
  • Arbeitsgerichtsbarkeit /
  • BAG /
  • Mitwirkung /
  • Rechtsstellung /
  • Schwerbehindertenvertretung /
  • Schwerbehinderung /
  • Sitzung /
  • Teilnahme /
  • Teilnahmerecht /
  • Urteil /
  • Wirtschaftsausschuss


Informationsstand: 01.01.1990