Inhalt

Praktikum auf dem ersten Arbeitsmarkt (30.08.2017)

Berufsbildungswerk Bremen kooperiert mit Molkerei

Die Molkerei Ammerland hat einen Kooperationsvertrag mit dem Berufsbildungswerk Bremen unterzeichnet. Ziel ist, jungen Menschen mit Handicap, die beim Bildungswerk eine reguläre Ausbildung in derzeit insgesamt 33 Berufen durchlaufen, wohnortnahe Praktikumsplätze anzubieten.

Im Berufsbildungwerk Bremen werden junge Menschen mit Lern-, Körper- und /oder psychischer Beeinträchtigung für den 1. Arbeitsmarkt ausgebildet. Die Auszubildenden durchlaufen dabei eine ganz normale Ausbildung und legen ihre Prüfung wie alle anderen Auszubildenden auch vor den Kammern ab.

Mehr Informationen zur Kooperation und den Beteiligen finden Sie hier: www.nwzonline.de