Inhalt

RehaAssessment

RehaAssessment ist ein vom Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e.V. entwickeltes Beurteilungssystem für Beschäftigte, die i. d. R. längere Zeit arbeitsunfähig waren und vor einem beruflichen Neuanfang stehen. RehaAssessment wird in vielen Berufsförderungswerken (BFW) vor Beginn einer Bildungsmaßnahme angeboten. Dabei werden die aktuellen Fähigkeiten und individuellen Neigungen von Erwachsenen mit den Anforderungen eines konkreten Arbeitsplatzes, einer Berufsrichtung oder des Arbeitsmarktes abgeglichen.

Module des RehaAssessments

RehaAssessment besteht aus verschiedenen individuell angewandten Modulen, darunter

  • Eignungsabklärungen,
  • Beratungsgespräche,
  • Belastungserprobungen,
  • berufliche Orientierungshilfen,
  • arbeitsmedizinische und -psychologische Untersuchungen,
  • Reha-Vorbereitungslehrgänge und
  • Bewerbungstrainings.

Mehr zum Thema bei REHADAT

(ml) 2017