Inhalt

Ruhende Arbeitsverhältnisse

Wenn keine Vertretungskraft eingestellt ist, zählen ruhende Arbeitsverhältnisse (wegen Wehr- oder Zivildienst, Elternzeit/ Erziehungsurlaub, unbezahltem Urlaub oder Bezugs einer Rente auf Zeit oder bei Altersteilzeit in der Freistellungsphase) weiter als Arbeitsplatz. (vgl. § 156 SGB IX)
In der Software werden sie in Spalte 1 mitgezählt.

In Fällen einer Vertretung zählt nur die Stelle der Vertretungskraft.
In der Software werden beide Stellen in Spalte 1 mitgezählt, das "ruhende Arbeitsverhältnis" wird in Spalte 3 wieder abgezogen.