Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Bundesteilhabegesetz: Was gilt ab wann?


Autor/in:

Luik, Steffen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

RP Reha, 2017, 4. Jahrgang (Heft 2), Seite 5-13, Halle (Saale): Universitätsverlag Halle-Wittenberg, ISSN: 2366-7877


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu 'RP Reha' Heft 2 (PDF, 1,8 MB).


Abstract:


Der Autor gibt im Beitrag einen Überblick über die Änderungen im Rehabilitations- und Teilhaberecht durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG). Er beginnt mit einer Darstellung der zentralen Ziele des Gesetzgebungsverfahrens und einem Überblick über das gestufte Inkrafttreten. Sodann geht er auf die bereits reformierten Regelungen sowie die künftigen Änderungen ein. Hierfür betrachtet er unter anderem die Änderungen im Schwerbehindertenrecht, die stufenweisen Änderungen in der Einkommens- und Vermögensanrechnung sowie die Vorschriften zur Koordinierung und Teilhabeplanung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


RP Reha - Recht und Praxis der Rehabilitation
Homepage: https://uvhw.de/rp-reha.html
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/ZS0184/0067


Informationsstand: 14.07.2017

in Literatur blättern