Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Implizite Behinderungsvorstellungen und Menschenbilder im BTHG

Mögliche Auswirkungen des neuen Bundesteilhabegesetzes (BTHG) auf Menschen mit komplexen Behinderungen



Autor/in:

Falkenstörfer, Sophia


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2020, 59. Jahrgang (Heft 1), Seite 4-9, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2020



Abstract:


Mit dem 'Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen' (BTHG) wird das alte Versorgungsparadigma des Fürsorge- und Wohlfahrtsstaats abgelöst und durch ein modernes Teilhabegesetz ersetzt.

Bei genauerer Betrachtung ergeben sich blinde Flecke, die existenzielle Auswirkungen für Menschen mit komplexen Behinderungen haben werden und die für diese, entgegen der Annahme, zu Teilnahmeverhinderung und Ausschluss führen können. In diesem Lichte betrachtet erscheint die offene Antinomie 'Teilhabe versus Versorgung' äußerst 'bedenklich'.

Der Beitrag geht auch darauf ein, wie Behinderung in der ICF und in der UN-BRK definiert wird, da diese Behinderungsbilder die Grundlage des neuen BTHG bilden.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Implicit Ideas of Disabilities and Views of Human Beings in the BTHG

Possible Effects of the New Bundesteilhabegesetz (BTHG) on People with Complex Disabilities

Abstract:


The law called 'Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen' (BTHG) replaces the old welfare paradigm of the welfare state and replaces it with a modern participatory law.

On closer inspection, however, there are blind spots which will habe existential effects for people with complex disabilities and which, contrary to the assumption, could lead to their prevention of participation and exclusion. Seen in this light, the openly advocated antinomy 'participation vs. care' seems extremely 'questionable'.

The article also discusses how disability is defined in the ICF and in the Convention on the Rights of Persons with Disabilities, as these images of disability form the basis of the new BTHG.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0144


Informationsstand: 12.05.2020

in Literatur blättern