Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behindertenhilfe im Umbruch

Paradigmenwechsel im Zeichen von Empowerment und Konsequenzen für die Praxis



Autor/in:

Theunissen, Georg


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2013, 52. Jahrgang (Heft 2), Seite 53-60, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu 'Teilhabe' Ausgabe 2/2013 (PDF | 4,7 MB)


Abstract:


Unterstützungssysteme für Menschen mit Lernschwierigkeiten (geistiger Behinderung) maßgeblich von Politik, Kostenträgern und Trägern der Behindertenhilfe bestimmt wurden. Diese Top-down-Praxis ist spätestens seit Ratifizierung der Behindertenkonvention der Vereinten Nationen durch die deutsche Bundesregierung obsolet geworden.

Stattdessen ist eine Bottom-up-Partizipation erforderlich, die Menschen mit Behinderungen eine Stimme verleiht und ihr Recht auf Selbstbestimmung respektiert. Hierzu werden zentrale Komponenten dieses Paradigmenwechsels am Beispiel der Personenzentrierten Planung und Sozialraumorientierung aufgezeigt und diskutiert.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

The System of Support for People with Disabilities Is Undergoing Radical Change

The Paradigm Shift Towards Empowerment and Practical Consequences

Abstract:


For many years support systems and policies concerning people with development disabilities have been determined by the interest of policy makers, sponsors and providers. Through the ratification of the UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities by the German government this top-down approach has become obsolete.

Rather, a bottom-up approach is needed that enables people with disabilities to speak up for themselves and thus respect and promotes self-determination. Using the examples of Person Centered Planning and Community Networking major aspects of the underlying paradigm shift are pointed out and discussed.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0034


Informationsstand: 19.07.2013

in Literatur blättern