Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eine Stadt macht ernst: Mannheim auf dem Weg zur behindertenfreundlichen Stadt


Autor/in:

Braun, Helmut


Herausgeber/in:

Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe e.V. (BEB)


Quelle:

Orientierung, 2011, Heft 4, Seite 12-13, Reutlingen: Grafische Werkstätte, ISSN: 0720-2172


Jahr:

2011



Abstract:


Die Eingliederungshilfe für Menschen mit Unterstützungsbedarf soll in Mannheim in Richtung der UN-Behindertenrechtskonvention weiter entwickelt werden. Selbstbestimmung und Normalität für alle Mannheimer Bürgerinnen und Bürger - auch und gerade für Menschen mit Behinderungen - sollen konsequent erreicht werden. Ambulantes Wohnen für alle ist einer der Grundsätze. Partner bei dem Prozess: die Johannes-Diakonie in Mosbach. Helmut Braun, Projektleitung Mannheim fasst zusammen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orientierung
Homepage: https://www.beb-orientierung.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0157/0032


Informationsstand: 21.11.2011

in Literatur blättern