Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ältere Arbeitnehmer im demografischen Wandel


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, 2013, 125. Jahrgang (Heft 4), Seite 268, Berlin: Schmidt, ISSN: 2193-3294


Jahr:

2013



Abstract:


In einem Interview äußert sich Professor Doktor Frerichs zu Gerontologieforschung und den demografischen Wandel. Er führt aus, dass die Beschäftigungssituation älterer Arbeitnehmer stark von den arbeitsmarktpolitischen Rahmenbedingungen geprägt sei. Die Beschäftigungspolitik für ältere Arbeitnehmer müsse zugleich präventiv und kompensatorisch ausgerichtet sein.

Insgesamt sei festzustellen, dass integrierte umfassende Ansätze der alternsgerechten Personalentwicklung die Gesundheitsförderung und Qualifizierung miteinander verbinden, auf betrieblicher Ebene bisher unterentwickelt seien und auf staatlicher Ebene bisher nicht ausreichend flankiert würden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0121


Informationsstand: 08.05.2013

in Literatur blättern