Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeit als Motivationsfaktor

Für die Entwicklung von persönlichen Veränderungsstrategien bei Suchtpatienten in stationärer und ambulanter Behandlung



Autor/in:

Volksdorf, Peter


Herausgeber/in:

Borgmann, Dieter


Quelle:

praxis ergotherapie, 1998, 11. Jahrgang (Heft 6), Seite 384-393, Dortmund: verlag modernes lernen, ISSN: 0932-9692


Jahr:

1998



Abstract:


Der Beitrag ist fasst den Inhalt eines Seminars zusammen, das der Autor im Rahmen der Suchttherapietage 1998 im Juni in Hamburg gehalten hat.

Der Artikel beschreibt die therapeutische Möglichkeit, über das scheinbar problemferne Thema Arbeit einen Einstieg auch in die Einleitung anderer persönlicher Veränderungen bei Suchtpatienten zu bekommen. Gleichzeitig ist der Beitrag ein Plädoyer für die Nutzung des Themas 'Arbeit' im Klinikzusammenhang und will auf ein lohnendes Feld für interessierte Professionelle hinweisen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


praxis ergotherapie - Fachzeitschrift für Ergotherapie
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/praxis-e...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0139/2363


Informationsstand: 22.04.1999

in Literatur blättern