Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gütesiegel für Gesundheits-Apps: Zwischen Vertrauen und Verunsicherung


Autor/in:

Scherenberg, Viviane


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Public Health Forum, 2019, Volume 27 (Issue 3), Seite 225-228, Berlin: De Gruyter, ISSN: 0944-5587 (Print); 1876-4851 (Online)


Jahr:

2019



Abstract:


Mit der steigenden Anzahl an Gesundheits-Apps steigt die Unsicherheit über die Qualität digitaler Helfer. Gütesiegel sollen Nutzerinnen und Nutzer Orientierungshilfe bieten, um sich in der Fülle an Gesundheits-Apps zurechtzufinden. Damit Gütesiegel eine Qualitätsorientierung bieten, sollten sich wenige Kennzeichnungen mit einer hohen Vertrauenswürdigkeit am Markt durchsetzen. Anbieter und Anbieterinnen sollten daher Standards (Prüfprozesse, Prüfkriterien), Grenzen sowie ökonomische Eigeninteressen transparent machen, um die Glaubwürdigkeit und Seriosität ihrer Gütesiegel zu stärken.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Seals of approval for health apps: between trust and uncertainty


Abstract:


With the increasing number of health apps comes a growing uncertainty about the quality of digital aids. Seals of quality intended to provide users with guidance in finding their way around the wealth of health apps. In order for these seals to provide people with quality orientation, there should be few labels with a high level of trustworthiness on the market. Providers should therefore make standards (test processes, test criteria), limits and economic self-interests transparent, in order to strengthen the credibility and reliability of their seals of quality.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Public Health Forum
Homepage: https://www.degruyter.com/view/j/pubhef

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0121/0086


Informationsstand: 18.11.2019

in Literatur blättern