Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arztpraxis mit Fernsteuerung


Autor/in:

Mansion, Ute Stephanie


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 2016, 70. Jahrgang (Heft 2), Seite 20-21, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Die Reportage berichtet über eine kieferorthopädische Arztpraxis in Siegen, in der die blinde Frau K. als Terminkoordinatorin und Buchhalterin sowie die gehörlose Frau B. als Zahntechnikerin beschäftigt sind. Das 'Siegener Modell' klappt gut, das gesamte Praxisteam ist gut aufeinander eingespielt - Frau K. organisiert Termine und Buchhaltung von ihrem Heimarbeitsplatz aus, der mit Computer, zwei großen Monitoren und einer Vergrößerungs- und Sprachsoftware ausgestattet ist. Um mit Mitarbeiterin B. kommunizieren zu können, hat das achtköpfige Praxisteam die Gebärdensprache gelernt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/0054


Informationsstand: 24.02.2016

in Literatur blättern