Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Selbstbestimmt leben mit Persönlicher Assistenz


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 2019, 28. Jahrgang (Heft 1), Seite 40-42, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

2019



Abstract:


Ob im Beruf, in der Schule oder im Studium - die Persönliche Assistenz ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dabei können Assistenznehmer und Assistenznehmerinnen selbst entscheiden, wie groß ihr individueller Bedarf ist. Dieser kann zeitweise oder rund um die Uhr gegeben sein. Außerdem können sich die Bedarfsbereiche unterscheiden. Beispiele sind die Bereiche Haushalt, Freizeit und Pflege.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/0088


Informationsstand: 18.03.2019

in Literatur blättern