Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Auf dem Prüfstand: Zusammen leben ohne Barrieren

Zur Umsetzung der UN-Konvention auf kommunaler Ebene



Autor/in:

Grüber, Katrin


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2011, 21. Jahrgang (Heft 09), Seite 565-577, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2011



Abstract:


Der Beitrag zeigt Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene auf und gibt einen Überblick über die rechtlichen und normativen Rahmenbedingungen. Nicht nur, aber auch wegen der Kürze des Textes wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Um konkrete Anträge zu stellen, wird ein Blick in die kommunale Satzung notwendig sein. Es handelt sich bei diesem Text nicht um ein juristisches Gutachten. Fragen der Ziele und Praxis der Leistungsgesetze werden ausgeklammert.

Stattdessen soll deutlich werden, an wie vielen Stellen die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung inzwischen rechtlich verankert wurde. Auch wenn einige der Gesetze für kommunales Handeln nicht bindend sind, so können sie doch einen wichtigen Rahmen dafür bilden, die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen als kommunale Strategie konsequent voranzutreiben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0077


Informationsstand: 19.12.2011

in Literatur blättern