Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lückenfinder und Mutmacher


Autor/in:

Brühl, Bettina; Senfter, Sabine


Herausgeber/in:

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)


Quelle:

Das Band, 2020, 51. Jahrgang (Heft 3), Seite 26-27, Düsseldorf: Eigenverlag, ISSN: 0170-902X


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Das Band 3/2020) (PDF | 4,2 MB)


Abstract:


Wie geht es weiter nach der Schule? Wie finde ich einen Ausbildungsplatz oder einen Arbeitsplatz? Gibt es funktionierende Alternativen zu einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung? Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich nicht 'werkstattfähig' bin? Wer kann mich unterstützen? Das sind Fragen, die sich junge Menschen und ihre Eltern zum Ende der Schulzeit stellen.

Aber auch Menschen mit Behinderung, die bereits auf dem zweiten Arbeitsmarkt oder in einer Förderstätte beschäftigt sind, suchen nach Alternativen. Oft ist es für sie noch schwieriger als für Schulabgänger, einen neuen Start in ein Arbeitsleben außerhalb der großen Behinderteneinrichtung zu wagen.

Dieser Beitrag ist Teil der Dokumentation des Fachtags und des Titelthemas 'Abenteuer Zukunft - Was kommt nach der Schule' aus 'Das Band '3/2020.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Tagungsdokumentation / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Das Band
Homepage: https://bvkm.de/ueber-uns/unsere-magazine/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0071/0089


Informationsstand: 19.10.2020

in Literatur blättern