Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mukoviszidose und Beruf - Die Rehaberatung im Arbeitsamt

Ein Mukoviszidose-Betroffener berichtet über Beratungsmöglichkeiten zur Berufswahl



Autor/in:

Flöck, Benedikt


Herausgeber/in:

Mukoviszidose e.V. - Bundesverband Cystische Fibrose (CF)


Quelle:

Mukoviszidose aktuell, 2002, Heft 1, Seite 46, Bonn: Eigenverlag


Jahr:

2002



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 67 KB)


Abstract:


Benedikt Flöck absolvierte im Rahmen seines Pädagogikstudiums im Jahr 2001 ein Praktikum beim Mukoviszidose e. V. Da er selbst Betroffener ist, interessierte ihn besonders das Thema 'Informationsmöglichkeiten zur Berufswahl bei Mukoviszidose'.

Der Prozess der Berufswahl wirft zahlreiche Fragen auf, es gilt schließlich, richtungsweisende Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Die Auswirkungen der Mukoviszidose machen diese Überlegungen nicht gerade leichter.

Hilfreich bei der Entscheidungsfindung können sein:
- Austausch mit Eltern, Bekannten oder Lehrern,
- Gespräche mit anderen Mukoviszidose-Erkrankten,
- Internetrecherche,
- Beratung beim Arbeitsamt, speziell: Reha-Beratung.

Besondere Möglichkeiten bei der Reha-Beratung wurden durch ein von Benedikt Flöck durchgeführtes Interview mit einer langjährigen Mitarbeiterin des Arbeitsamtes Koblenz im Bereich der beruflichen Rehabilitation deutlich.

Hilfen werden angeboten in folgenden Bereichen:
- Erstgespräch,
- Besuch beim Ärztlichen Dienst,
- Beteiligung von Eltern und Schule an der Beratung,
- Fördermöglichkeiten,
- Einrichtung der vom neuen SGB IX geforderten Servicestellen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Mukoviszidose | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Heute: Mitgliedermagazin muko.info
Homepage: https://www.muko.info/angebote/mediathek/mukoinfo/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0068/3567


Informationsstand: 15.05.2002

in Literatur blättern