Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zu Fragestellungen und Ergebnissen des Modellversuchs zur Ausbildung von Holzbearbeitern in der CNC-Technik

Bericht aus der Perspektive der wisenschaftlichen Begleitung



Autor/in:

Hagemann, Wilhelm


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 1999, 13. Jahrgang (Heft 3), Seite 247-253, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

1999



Abstract:


Der Modellversuch ist als Machbarkeitsstudie einzustufen, die auf der Basis eines integrierten Curriculums für Schule und Werkstatt ermitteln sollte, ob Auszubildende in Berufsbildungswerken eine als ausreichend angesehene Basisqualifikation für die Arbeit mit CNC-Maschinen in der Holz- und Kunststoffbearbeitung erreichen können. Dabei konnte jedoch keine Überprüfung an der späteren betrieblichen Realität erfolgen. Vielmehr war der Erfolg nach versuchsinternen Kriterien zu messen.

Neben den konkreten Arbeitsergebnissen waren vor allem die Urteile der Lehrer und Ausbilder sowie der Auszubildenden selbst heranzuziehen. Während die Lehrer/Ausbilder knapp einem Drittel der 44 Absolventen durch die CNC-Ausbildung eine sichere Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt zubilligen, sehen die Auszubildenden ihre Ausbildungserfolge deutlich positiver. Insgesamt erscheint es aufgrund der Erfahrungen im Versuch empfehlenswert, CNC-Ausbildungen in den Ausbildungsgang für Holzbearbeiter zu integrieren.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

On questions and results of the experimental model qualification of woodworkers in the CNC-technique

Report from the point of view of the scientific guidance

Abstract:


This experimental model qualification was to find out whether apprentices in special vocational training establishments can be adequately qualified for working with CNC machines in the processing of wood and plastics, if the qualification is based on a curriculum which combines workshop and school activities. As the success could not be checked through later working in the real company, it had to be controlled by means of internal criteria.

Above all, these had to be the experiences of the teachers, the instructors and the apprentices. Whereas teachers and instructors came to the conclusion that barely one third of the 44 apprentices would have a better chance to find a job through the acquired additional qualifications, the apprentices themselves were clearly more optimistic concerning their success within the training. All in all, the experiences recommend to make CNC training a part of the apprenticeship of woodworkers.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/2627


Informationsstand: 31.03.2000

in Literatur blättern