Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Chancen bei der Teilhabe am Arbeitsleben durch das Bundesteilhabegesetz


Autor/in:

Bessenich, Janina


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2017, 31. Jahrgang (Heft 1), Seite 37-44, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2017



Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) erhebt den Anspruch, durch eine reformierte Eingliederungshilfe mit neuen Regelungen des Sozialgesetzbuches (SGB) IX-BTHG eine Verbesserung der Teilhabe der Menschen mit Behinderung herbeizuführen. Gleichzeitig muss sich das neue Gesetz entsprechend nach den Maßgaben des Artikels 27 und des Artikels 26 der UN-Behindertenrechtskonvention messen lassen. Das Bundesteilhabegesetz will sich zwar an den Anforderungen der UN-Behindertenkonvention orientieren, den vollständigen Transformationsanspruch erfüllt das Gesetz jedoch nicht. Wesentliche Neuerungen bedeuten in Teilen eine Weiterentwicklung der Teilhabe am Arbeitsleben und an einzelnen Stellen eine Verbesserung des Wunsch- und Wahlrechtes für Menschen mit Behinderung.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

New chances in participation for working life by Federal Participation Law


Abstract:


The Federal Participation Law (BTHG - Bundesteilhabegesetz) claims to improve the participation of people with disabilities in society through a reformed integration and social assistance framework (Eingliederungshilfe), including new regulations in Book IX of the Social Code (SGB IX). Therefore it has to comply with standards established by Section 26 and Section 27 of the UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities (CRPD). In fact the Federal Participation Law intends to meet those requirements, but fails to live up to its promises. New amendments and regulations mean a partial improvement of participation in working life as well as a limited advancement of people's right to choose services.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0311


Informationsstand: 13.07.2017

in Literatur blättern