Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Videoblogger Lukas Krämer hat den Dreh raus


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Behinderung & Beruf, 2020, Heft 2, Seite 6-7, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1860-773X


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Lesen und schreiben kann Lukas Krämer nicht. Aber Videos produzieren. Darin ist er sogar so gut, dass er sein Hobby zum Beruf gemacht hat.

Der Beitrag beschreibt sein erstes Treffen mit der Politikerin Corinna Rüffer in Berlin, für die er jetzt arbeitet. Es wird außerdem auf einen Film eingegangen, in welchem Lukas Krämer die Hauptrolle spielte. Der Beitrag schließt mit drei Fragen an Lukas Krämer ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/0260


Informationsstand: 08.06.2020

in Literatur blättern