Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Meißner Erklärung: Gemeinsam für einen inklusiven Arbeitsmarkt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Behinderung & Beruf, 2020, Heft 1, Seite 14-15, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1860-773X


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Wie kann die Inklusion in Betrieben und Dienststellen weiter unterstützt werden? Das ist eine zentrale Frage für die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH). Bereits 2017 haben sie dazu in Berlin eine enge Zusammenarbeit vereinbart.

Im Dezember 2019 verabredeten sie sich erneut zu einer gemeinsamen Fachtagung im sächsischen Meißen, um zu besprechen, wie und mit welchen Maßnahmen diese Kooperation intensiviert und weiterentwickelt werden kann. Das Interesse war groß: Es kamen rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit und der Integrations- und Inklusionsämter.

Sie entwickelten im Plenum und in Kleingruppen gemeinsam Ideen und tauschten sich aus - immer mit dem Ziel, die erreichte Transparenz und den Austausch weiter zu vertiefen, fortzuentwickeln und in einer 'Meißner Erklärung' festzuschreiben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/0258


Informationsstand: 11.05.2020

in Literatur blättern