Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsmedizin des 21. Jahrhunderts


Autor/in:

Drexler, Hans; Fischmann, Wolfgang; Dedic, Vera [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2019, 54. Jahrgang (Ausgabe 2), Seite 74-89, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2019



Abstract:


Seit Jahren gewinnen das betriebliche Gesundheitsmanagement und die betriebliche Gesundheitsförderung mehr öffentliche Aufmerksamkeit. Spätestens seit Erlass des Präventionsgesetzes sehen viele Akteurinnen und Akteure, die in der Vergangenheit nicht im Bereich des Arbeitsschutzes tätig waren, neue Betätigungsfelder. Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner sowie Fachkräfte für Sicherheit müssen sich flächendeckend in allen Betrieben und auch in den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) engagieren, so wie dies in vielen größeren Betrieben bereits bewährte Praxis ist.

Der Beitrag behandelt folgende Themen:
- Netzwerke zur Gesundheitsförderung der KMU
- Prävention in kleinen und mittleren Unternehmen
- Expositionsberechnungen am Arbeitsplatz
- Psychische Belastung und Beanspruchung am Arbeitsplatz


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/ZS0026/0405


Informationsstand: 15.03.2019

in Literatur blättern