Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliche Gesundheitsförderung als Auftrag des Präventionsgesetzes


Autor/in:

Nesseler, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2017, 52. Jahrgang (Ausgabe 3), Seite 170-171, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2017



Abstract:


Jürgen Rothmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BARMER, im Interview mit Dr. Thomas Nesseler, Hauptgeschäftsführer der DGAUM zum neuen Präventionsgesetz und zur Kooperation mit der DGAUM. Das neue Präventionsgesetz hat den Aspekt der Gesundheitsförderung und Prävention in den Lebenswelten von Menschen mit den Themen 'Betriebliche Gesundheitsförderung' bzw. 'Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren sowie die gesundheitliche Versorgung durch Betriebsärzte und Betriebsärztinnen, unter anderem mit Schutzimpfungen', stark in den Fokus der Fachöffentlichkeit, aber auch des allgemeinen Interesses gerückt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0284


Informationsstand: 20.03.2017

in Literatur blättern