Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Einrichtungen der ambulanten Pflege


Autor/in:

Ulatowski, Heike


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2015, 50. Jahrgang (Heft 10), Seite 706-709, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2015



Abstract:


Ausgehend von der Annahme, dass ein gleichermaßen systematisches wie auch professionelles Gesundheitsmanagement grundsätzlich positive Auswirkungen auf die Gesundheit der Belegschaft ambulanter Pflegedienste hat, werden in dem Beitrag zunächst die Faktoren, die einen erhöhten Krankenstand begünstigen, die Arbeitsbelastung in der ambulanten Pflege und Altersstruktur der Pflegenden vorgestellt.

Daran anschließend werden die einzelnen Schritte der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erläutert und es werden mögliche konkrete Maßnahmen des BGM in ambulanten Pflegeeinrichtungen aufgezeigt. Ein kurzes Fazit rundet diesen Beitrag ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0209


Informationsstand: 30.10.2015

in Literatur blättern