Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handlungsfelder der Betriebsärzte zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit


Autor/in:

Wildgans, Hanns


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2015, 50. Jahrgang (Heft 9), Seite 624-627, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2015



Abstract:


Durch ihren gesetzlichen Auftrag (§ 3 ASiG) nehmen Betriebsärzte 'in allen Fragen des Gesundheitsschutzes' eine zentrale Rolle im Unternehmen ein. Sie begleiten die Arbeitnehmer teilweise über Jahrzehnte und haben so die Chance, Maßnahmen der primären, sekundären und tertiären Prävention im betrieblichen Alltag anzuregen. Eine Einflussnahme ist sowohl auf das individuelle Verhalten der Beschäftigten als auch auf die betrieblichen Verhältnisse möglich. Proaktiv kann die Strategie zu einem gesunden und 'demografiefesten' Unternehmen geprägt werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0199


Informationsstand: 15.10.2015

in Literatur blättern