Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesundes Führen im Unternehmen


Autor/in:

Albrod, Manfred


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2015, 50. Jahrgang (Heft 8), Seite 554-555, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2015



Abstract:


Vorgesetzte mögen ihre Führungsaufgabe gelegentlich als lästigen, zeitraubenden Nebenaspekt ihrer beruflichen Funktion wahrnehmen. Während ihre fachliche Qualifikation ihnen eine definierte Position in der Hierarchie einer Organisation sichert, wird der Führungsqualifikation oft nur mäßige Aufmerksamkeit geschenkt. Führen ist jedoch eine zentrale Aufgabe, über deren praktische Umsetzung und betriebliche Bedeutung Bewusstsein bei den Akteuren erwartet werden muss.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0060


Informationsstand: 31.08.2015

in Literatur blättern