Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Bedeutung der Art. 12 und 13 UN-BRK für sozialrechtliche Verwaltungs- und Gerichtsverfahren


Autor/in:

Loytved, Helge


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb), 2018, 65. Jahrgang (Heft 2), Seite 86, München: Schmidt, ISSN: 0943-1462


Jahr:

2018



Abstract:


Gerade die Auswirkung von Artikel 12 UN-BRK auf innerstaatliche Vorschriften und deren Anwendung wird in der Literatur intensiv diskutiert. Der aktuelle Meinungsstand soll hier weder vollständig dargestellt noch fundiert erörtert werden. Ziel dieses Beitrages ist es vielmehr, einige relevante, das sozialrechtliche Verwaltungs- und Gerichtsverfahren betreffende Streitpunkte anzusprechen sowie weiterführende Überlegungen dazu anzustellen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Artikel 12 UN-BRK Gleiche Anerkennung vor dem Recht | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb)
Homepage: https://www.diesozialgerichtsbarkeit.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9117


Informationsstand: 02.09.2019

in Literatur blättern