Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsfähigkeitsbeschreibung bei psychischen Erkrankungen


Autor/in:

Muschalla, Beate; Angerer, Peter; Knaevelsrud, Christine


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Verhaltenstherapie, 2017, 28. Jahrgang (Heft 1), Seite 27-34, Basel: Karger, ISSN: 1016-6262


Jahr:

2017



Abstract:


Möglichkeiten der Beschreibung von Arbeitsfähigkeit bei psychischen Erkrankungen durch Psychotherapeuten werden beleuchtet. Zunächst wird die Unterscheidung zwischen dem sozialmedizinischen und sozialrechtlichen Verständnis von Arbeitsfähigkeit einerseits und dem wissenschaftlichen Verständnis andererseits fokussiert. Darauf aufbauend werden Beispiele unterschiedlicher empirischer Ansätze zur Messung von Arbeitsfähigkeit gegeben.

Diese werden im Hinblick auf ihre Nähe zum sozialmedizinischen Arbeitsfähigkeitsverständnis und in Bezug auf praktische Aspekte diskutiert. Neben der klinischen Diagnostik wird die Auswahl von Instrumenten für eine ergänzende standardisierte Verlaufsdokumentation thematisiert. Abschließend werden Anwendungsmöglichkeiten der vorgestellten Maße für die sozialmedizinische Beurteilung, die psychotherapeutische Behandlung und die Forschung skizziert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verhaltenstherapie
Homepage: https://www.karger.com/Journal/Home/224158

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8705


Informationsstand: 16.05.2018

in Literatur blättern