Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesund innovationsfähig bleiben - Wie Kleinbetriebe mit gesunden Strukturen ihre Zukunftsfähigkeit sichern


Autor/in:

Brandt, Martina; Kunze, Daniela; Ducki, Antje


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Weiterbildung, 2014, 25. Jahrgang (Ausgabe 3), Seite 35-37, Köln: Wolters Kluwer, ISSN: 1861-0501


Jahr:

2014



Abstract:


Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels müssen Beschäftigte verstärkt dazu befähigt werden, sich gesundheitsbewusst zu verhalten, um ihre Arbeitsfähigkeit möglichst lange zu erhalten. Gesundheit und der Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit werden sowohl von den Verhältnissen am Arbeitsplatz als auch vom Verhalten der Mitarbeiter im Beruf und Privatleben beeinflusst.

In Kleinbetrieben ist die Möglichkeit der Einflussnahme des Unternehmers auf ein gesundheitsbewusstes Verhalten seiner Mitarbeiter wegen der überschaubaren Beschäftigungsstruktur besonders groß.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Weiterbildung - Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends
Homepage: https://www.weiterbildung-zeitschrift.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8100


Informationsstand: 25.07.2014

in Literatur blättern