Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusive Bildung in den nordischen Ländern im Kontext gesellschaftlicher Entwicklung


Autor/in:

Schumann, Brigitte


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zeitschrift für Inklusion, 2010, 4. Jahrgang (Nummer 2), k. A.: Eigenverlag, Online-Ressource, ISSN: 1862-5088


Jahr:

2010



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Die Bildungssysteme in den nordischen Ländern gelten als vorbildlich, auch unter dem Aspekt der Inklusion. Ein diesbezüglicher Blick auf Finnland, Norwegen und Schweden soll im Vergleich zu Deutschland Aufklärung darüber geben, welcher Entwicklungsstand erreicht wurde.

Darüber hinaus soll der Stellenwert beleuchtet werden, den die Inklusion als Gesellschaftsmodell aktuell in diesen Ländern einnimmt. Dabei werden Veränderungen sichtbar, die sich aus dem Spannungsverhältnis zu neoliberalen Gesellschaftsvorstellungen ergeben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Inklusion-online.net
Homepage: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online
***Open access / Freier Zugang zu den Beiträgen der Zeitschrift***

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5156


Informationsstand: 14.06.2010

in Literatur blättern