Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusives Gemeinwesen


Autor/in:

Schädler, Johannes


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sozial Extra, 2009, 33. Jahrgang (Heft 9/10), Seite 22-26, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, ISSN: 0931-279X (Print); 1863-8953 (Online)


Jahr:

2009



Abstract:


Das Thema 'Behinderung' ist als Folge gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Tagesordnung der kommunalen Politik zurückgekehrt.

In mehrfacher Hinsicht werden Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge nach § 28 GG berührt und Planungsnotwendigkeiten begründet. Aus der Gleichstellungs- und Gleichbehandlungsgesetzgebung von Bund und Ländern ergeben sich erhebliche Anforderungen an die Gestaltung der öffentlichen Infrastruktur.

Deren Leitmotiv besteht darin, diskriminierendes Verhalten gegenüber behinderten Menschen, behindertenfeindliche Bedingungen, bauliche und kommunikative Barrieren im öffentlichen Leben weitestgehend zu vermeiden und gleichberechtigte Teilhabemöglichkeiten herzustellen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozial Extra
Homepage: https://www.springer.com/social+sciences/journal/12054

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3957


Informationsstand: 04.10.2010

in Literatur blättern