Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Teilhabe und Chancengleichheit in Ausbildung und Arbeit

für Frauen und Mädchen mit Behinderung/Chronischer Erkrankung NRW



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung NRW


Quelle:

mittendrin, 2008, Ausgabe 2008, Münster: Eigenverlag, ISSN: 1866-2854


Jahr:

2008



Link(s):


Link zu 'mittendrin' 2008 (PDF, 1 MB).


Abstract:


Die Verbesserung der beruflichen Integration von behinderten Frauen ist eines der Schwerpunktthemen des Netzwerk und Netzwerkbüros NRW.

Die jahrelange Arbeit zu diesem Thema in Kooperation mit zahlreichen Mitwirkenden aus Wissenschaft und Praxis mündete nun in die Gründung des Expertinnenrats: Arbeit und Ausbildung für Frauen und Mädchen mit Behinderung/ chronischer Erkrankung NRW.

In der Ausgabe 2008 der Zeitschrift mittendrin stellt der Expertinnenrat aktuelle Forschungsergebnisse, Best-Practice Beispiele sowie sozialpolitische Handlungsempfehlungen rund um das Thema Lebensalltag und Identitätsarbeit, Berufsorientierung/ Berufsvorbereitung - Arbeitsmarktintegration - Berufliche (Weiter-) Bildung - Aufstiegsqualifizierung - Ansätze zur Förderung der Chancengleichheit vor.

Zielsetzung der Arbeit des Expertinnenrates ist die Sensibilisierung und Qualifizierung aller beteiligten Akteure für die berufliche Ausbildung und Integration von betroffenen (jungen) Frauen. Langfristiges Ziel ist die Entwicklung eines landesweiten Kompetenzzentrums mit einem qualifizierten Beratungsangebot, das eine wirksame Umsetzung der bestehenden Gesetze und die Verbesserung der sozialen Absicherung von Frauen mit Behinderung/ chronischer Erkrankung im Fokus hat.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung NRW
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
Telefon: 0251 519138
Telefax: 0251 519051
E-Mail: info@netzwerk-nrw.de
Homepage: https://www.netzwerk-nrw.de/startseite.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2442


Informationsstand: 10.08.2015

in Literatur blättern