Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliche Rehabilitation - Ergänzung oder Ersatz außerbetrieblicher Rehabilitation?


Autor/in:

Seyd, Wolfgang


Herausgeber/in:

Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik - IBW; Büchter, Karin; Kipp, Martin [u. a.]


Quelle:

bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online, 2004, Ausgabe 6, Hamburg: Eigenverlag, Online-Ressource, ISSN: 1618-8543


Jahr:

2004



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 209 KB)
Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Ausgerechnet in einer Zeit, in der deutlich wird, dass sich Unternehmen aus der beruflichen Ausbildung behinderter Jugendlicher weitgehend zurückgezogen haben und die Betroffenen auf die Nutzung außerbetrieblicher Einrichtungen dringend angewiesen sind, sollen Betriebe für berufliche Rehabilitation zurückgewonnen werden. In der Tat sprechen didaktische und wirtschaftliche Vorteile für diesen Angang.

Der Beitrag benennt das Für und Wider um betriebliche anstelle außerbetrieblicher Rehabilitation, skizziert unterschiedliche Verbundmodelle und setzt sich kritisch mit deren Chancen und Gefahren auseinander. Diese Auseinandersetzung mündet in Forderungen und Empfehlungen an die Adresse all derer, die sich zum Ziel gesetzt haben, Betriebe wieder als Rehabilitationsstätten zurückzugewinnen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


E-Mail: Online-Fachjournal bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online
Homepage: https://www.bwpat.de/
***Open access / Freier Zugang zu den Beiträgen des Online-Fachjournals***

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2261


Informationsstand: 06.10.2004

in Literatur blättern