Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leichte Sprache - Ein Schlüssel zu Enthinderung und Inklusion


Autor/in:

Aichele, Valentin


Herausgeber/in:

Bundeszentrale für Politische Bildung (BPB)


Quelle:

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 2014, 64. Jahrgang (Heft 09-11), Seite 19-25, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0479-611X


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft sind Barrieren abzubauen und mehr Möglichkeiten für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Leichte Sprache spielt eine wichtige Rolle: Zahlreiche Menschen verstehen schwere Sprache nicht; Leichte Sprache kann wie ein Schlüssel die Tür zum Verständnis öffnen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Alle Einzel-Beiträge des Themenheftes 'Leichte und Einfache Sprache' 2003 | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
Homepage: https://www.bpb.de/apuz/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1088x04


Informationsstand: 12.01.2017

in Literatur blättern